Das Trading-Depot

Jeder Trade wird von uns mit dem entsprechenden Risiko- und Money-Management eingegangen. Der Einstig in die Börsenbriefe ist jederzeit möglich. Wir bilden einen Pool aus ca. 200 amerikanischen Aktien verschiedener Branchen, inkl. ETF's auf Indizes und Rohstoffen.

Der Pool wird von uns fortlaufend optimiert und betreut. Unser Grundsatz lautet: "Du kannst an der Börse nicht verlieren, wenn du immer das Gleiche tust!". Wir wollen Ihnen beweisen, dass wir die gleichen Risiken eingehen wie Sie.

Aus diesem Grund werden alle unserer Trading-Ideen in einem Echtgeld-Konto umgesetzt und dokumentiert.



Aktiv getradetes Dividenten-Pool

Von uns wird daher ein tradingorientierter Investmentansatz präferiert. Zunächst geht es um das Aufspüren fundamental unterbewerteter Aktien mit hoher Dividendrendite.

Die Ziel-Dividendenrendite der Aktien/ETFs/Fonds auf unserer Watchlist bewegt sich dabei aktuell durchschnittlich im Bereich von >10%!
Im zweiten Schritt wird unter Anwendung der „Heiligen Gral“ Methoden ein möglichst attraktiver Trading-Setup aufgespürt.

Erst bei dem Vorliegen attraktiver Chance-Risikokonstellationen erfolgt im dritten Schritt der Entry in einen Trade, wobei bereits vor dem Eingehen einer Position wichtige Trade-Parameter wie Preistarget festgelegt werden. Es ist also von Beginn an maximale Transparenz gewährleistet.

Bei den von uns vorgestellten Trades handelt es sich jedoch nicht um Trades in einem wie auch immer gearteten Papier bzw. Musterportfolio, sondern alle Trades werden in einem Echtgeld-Depot umgesetzt.




Matthias Müller,

Jahrgang 1965, kam mit der Börse Mitte 2000 in Berührung.
Er war so begeistert und innerhalb weniger Jahre so erfolgreich, dass er sein florierendes Unternehmen verkaufte und 2007 zum professionellen Händler wurde.

Was ihn auszeichnet, ist sein analytischer Verstand gepaart mit Risikoaversion und seine Hartnäckigkeit. Diese Eigenschaften haben es ihm ermöglicht, seinen Heiligen Gral an der Börse zu finden.

Das "Heilige Gral"- System ist ein ultimatives Handelssystem für den kurz- bis mittelfristigen Trader im Bereich Aktien, CFDs, Zertifikate und Optionen ist.
Der gestresste Trader wird zum Swingtrader und erreicht einen kontinuierlichen Vermögensaufbau.

Jetzt ist es an der Zeit, dieses System dem Kreis der Privattrader zugänglich zu machen, lassen Sie uns die Arbeit erledigen und folgen Sie unseren Signalen.
Werden Sie teil des "Heiligen Gral"-Systems mit Erfolgsgarantie.